Stationierungszeichen / Klassifizierungszeichen
Programmübersicht

Gravierte Stationierungszeichen

Stationierungs- und Klassifizierungstafeln dienen dem Straßenbetriebsdienst sowie Polizeikräften zur eindeutigen Standortbestimmung im Straßenverkehr. Dank unseres neu entwickelten Konzepts der gravierten Stationierungszeichen erzielen Sie hierbei ein Höchstmaß an Sicherheit und Zuverlässigkeit.

Grundplatte
Als Grundplatte unserer Stationszeichen verwenden wir eine 2-Schicht-PVC-Platte mit dünner Deckschicht. Die Grundplatte hat eine Stärke von ca. 2,3 mm, ist UV-stabil, witterungsbeständig sowie schlagfest und somit uneingeschränkt für den Außeneinsatz geeignet. Die Platte liefern wir standardmäßig mit weißer Deckschicht, optional sind für eine höhere Signalwirkung andere Deckfarben in z.B. gelb, orange, grau erhältlich.

Beschriftungsverfahren
Wir stellen ihnen die Platten nach Ihren Angaben fertig beschriftet zur Verfügung. Hierzu übermitteln sie uns mittels, von uns zur Verfügung gestellter, digitaler Bestellformulare die Daten und wir übernehmen entsprechend die Beschriftung. Die Bestellformulare stehen in der rechten Spalte als Download zur Verfügung. Die Beschriftung erfolgt mittels CNC-Frästechnik, was ein einheitliches Schriftbild gewährleistet.

Beschriftung selbst herstellen
Optional können die Rohlinge von den Straßen- oder Autobahnmeistereien auch selbst mittels einer kleinen Tischgraviermaschine hergestellt werden. Ein Produktfilm finden Sie unten auf dieser Seite. Die Herstellung der Stationierungstafeln ist kinderleicht und erfordert nur eine einmalige 5-minütige Einweisung. Während des Gravierens kann der Mitarbeiter andere Aufgaben erledigen, da der Arbeitsablauf vollautomatisch abläuft. Ein technisches Datenblatt für die Tischgraviermaschine steht in der rechten Spalte unter Downloads zur Verfügung.

Stationierungszeichen selbst herstellen